Usenet-Free4u.de - Kostenloser Usenet Provider vergleich Logo



Folgen Sie uns !

google+ facebook

 
tab_left bild
button-sternWas ist Usenet ?
button-sternAnonymität
button-sternSicherheit im Usenet
button-sternUsenet Tools
button-sternWarum Usenet
button-sternUsenet vs. eMule u. Co.
button-sternDownloaden? Nur was?
button-sternRechtliches zum Usenet
button-sternUsenet Kostenlos
button-sternUsenet FAQ
button-sternUsenet Legal ?
 
tab_left bild
button-sternUseNeXT
button-sternUseNeXT Tarife
button-sternIst UseNeXT Legal ?
button-sternUseNeXT kostenlos

button-sternFastusenet
button-sternFastusenet Tarife
button-sternIst Fastusenet Legal ?

button-sternPrepaid Usenet
button-sternPrepaid Usenet Tarife
button-sternIst Usenet Legal ?

button-sternUsenet.nl
button-sternUsenet.nl Tarife
button-sternIst Usenet.nl Legal ?

button-sternUNS UsenetServer
button-sternUNS Tarife
button-sternIst UNS Legal ?

button-sternNewshosting
button-sternNewshosting Tarife
button-sternIst Newshosting Legal?

button-sternFirstload
button-sternFirstload Tarife
button-sternIst Firstload Legal ?

button-sternGiganews
button-sternIst Giganews Legal ?

button-sternAlphaload / iLoad
button-sternIst Alphaload Legal ?

button-sternSecret Usenet
button-sternIst Secret Legal ?

button-sternaEton
button-sternIst aEton Legal ?

 
 

________________________

Empfehlen Sie uns weiter !

 

Name:


Empfehlen Sie einem Freund unsere Webseite, damit Ihr Freund auch schnell und günstig ins Usenet kommt !

 

 

Eltern haften nicht mehr für Ihre Kinder beim Downloaden, aber...

Die Revolution im Recht ? Der Bundesgerichtshof entschied vor kurzem das Eltern nicht zwingend für Ihre Kinder haften, wenn diese Illegale Datein zum Download freigeben. Vorher verlangten andere Urteile von anderen Gerichten das Eltern z.B. IT-Experten sich ins Haus holen sollen und dieser Experte den Rechner des Kindes dann überprüfen sollte. Hintergrund der Geschichte ist, das ein 13 jähriger zu 3000€ Schadenersatz verurteilt worden war für 15 Titel diese als Upload von seinem Rechner aus verfügbar waren ( Zur Info: Dateifreigabe gibt es beim Usenet nicht. Sie Downloaden nur und Uploaden nichts. Der Upload wird meist nur bei Emule etc. genutzt ! )

Nun aber nicht mehr. Es soll nun genügen wenn Sie als Elternteil Ihr Kind ausführlich darüber aufgeklärt haben, dies ggf. noch schriftlich festhalten. Aber auch dies ist alles nicht so einfach, wie es klingt. Gewisse vorkehrungen sollten natürlich auch getroffen werden. Wie Router Port Sperre, spezielle Software zur Überwachung etc. Aber mal ganz ehrlich, die Port sperre ist umgehbar und die sogenannten "überwachungssoftware" ist schneller weg wie gestartet, aber zumindest hat man dann vorkehrungen getroffen gehabt.

Ob diese Vorkehrungen dann unbedingt ein Hinderniss sind, ist wieder ein ganz anderes Blatt.

Daher klären Sie Ihre Kinder nun konkret auf, damit Sie als Elternteil nicht haftbar gemacht werden können.

 

 

 

 

 

 


 

- Home - Impressum - Kontakt - Hier Werben - Partnerlinks - Linktausch -

Copyright 2010-2012 by Usenet-free4u.de

www.coupon-genie.de - Coupons und Gutscheine kostenlos | Partnerlinks Coupons | www.linktauscherDB.de In kürze hundert Linkpartner finden | Videotheken Online | Video on Demand | Prepaid Usenet Vergleich